cyclotest mySense Basalthermometer mit Zyklus APP
cyclotest mySense Basalthermometer mit Zyklus APP
cyclotest mySense Basalthermometer mit Zyklus APP
cyclotest mySense Basalthermometer mit Zyklus APP
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, cyclotest mySense Basalthermometer mit Zyklus APP
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, cyclotest mySense Basalthermometer mit Zyklus APP
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, cyclotest mySense Basalthermometer mit Zyklus APP
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, cyclotest mySense Basalthermometer mit Zyklus APP

cyclotest mySense Basalthermometer mit Zyklus APP

Normaler Preis
SFr. 129.00
Sonderpreis
SFr. 129.00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

cyclotest mySense Basalthermometer mit Zyklus APP

Momentan findet eine grosse Veränderung in der Zykluscomputer Branche statt.

Der cyclotest mySense ist der digitale Bruder des cyclotest myWay Zykluscomputer.

Der Hersteller ist in Deutschland und sie verfügen über eine langjährige Erfahrung. 

Dieses digitale Basalthermometer zur Messung deiner Aufwachtemperatur sowie dessen kostenlose APP (via Bluetooth) ist zur Verhütung zugelassen.

In der sehr guten APP mit einer sehr schön dargestellten Zykluskurve, kannst du pro Zyklustag noch zusätzliche Zeichen deiner Fruchtbarkeit eingeben, damit du noch mehr Sicherheit bei der natürlichen Verhütung bekommst:

  • die Veränderung des Zervix Schleims
  • ob dein Muttermund offen oder zu ist
  • Störungen wie zu wenig Schlaf, Krankheit, Hangover etc.
  • und vieles 

Wichtiger Hinweis:

der cyclotest mySense verfügt über ein Messzeitraum Fenster von 4h. Mir persönlich reicht das völlig aus. Mein Messzeitraum Fenster ist von 05.00 - 09.00 Uhr.

Frauen welche völlig verschiedenen Schichten arbeiten, empfehle ich den Femometerdaysy oder den Breathe ilo, da diese Geräte flexibler sind betreffend Messzeitraum bzw. keinen haben.

Die Basis ist die Natur

Alle Frauen auf Planet Erde können nur an 7 Tagen pro Monat (!) schwanger werden. Am Tag des Eisprungs (die Eizelle lebt nur 12-18 Stunden) und ab maximal 5 Tage VOR dem Eisprung, da die Spermien bis 5 Tag in unserem Zervixschleim überleben können und unser Gebärmuttermund (Tor zum Leben) dann überhaupt geöffnet ist (siehe Zyklusshow). Die Spermien können sozusagen in der Poleposition warten, bis der Eisprung stattfindet. In seltenen Fällen gibt es 2 Eisprünge, jedoch immer innert 24 Stunden. Dies ergibt diese 7 hoch fruchtbaren Tage.

Da wir aber keine Roboter sind, findet der Eisprung nicht jeden Monat exakt am gleichen Tag statt. Deshalb gibt es pro Frau eine individuelle, fruchtbare Phase pro Monat von etwa 8-13 Tage. In dieser Zeit sind wir an 7 Tag hoch fruchtbar. In dieser Zeit müsst ist verlässlich zusätzlich mit Kodomen verhüten und/oder kreativ werden, damit KEIN Sperma den Weg in deine Vagina findet! Dies ist eine eigenverantworliche Verhütungsmethode für bewusste Menschen! An den unfruchtbaren Tagen (NACH dem Eisprung) ist Liebe machen ohne Kondom erlaubt aber NUR, wenn beide Partner auf Geschlechtskrankheiten vorher getestet wurden!

Voraussetzungen

Bevor du mit der natürlichen Verhütung mit einem Zykluscomputer beginnst, sind bestimmte Voraussetzungen einzuhalten und sämtliche Verhütungsmittel inkl. Spirale, Implanon etc. zu entfernen. Ebenfalls muss ein natürlicher Zyklus mit einer echten Mens vorhanden sein, denn der Zyklustag Nr. 1 ist immer der 1. Tag der Menstruation. Es ist eine Verhütungsmethode für bewusste, eigenverantworliche Menschen. Ebenfalls ist ein möglichst regelmässiger Zyklus (25-35 Tage) eine wichtige Voraussetzung. 

Online-Coaching & öffentliche Anlässe

Bist du noch unsicher? Dann empfehle ich dir und deinem Partner das Online Verhütungs-Coaching und/oder kommt an einen öffentlichen Anlass wo ich euch meine über 20 jährige Erfahrung mit der natürlichen Verhütung weitergebe.

Ich habe alle Geräte getestet. Die Geräte im Vergleich findest du hier...