02.02.2023 Unser Teenager hat Sex!

02.02.2023 Unser Teenager hat Sex!

Normaler Preis
SFr. 90.00
Sonderpreis
SFr. 90.00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hilfekurs für Eltern mit oder ohne Teenager

Wie die Zeit vergeht. Erst waren die Kinder noch klein und schon sind sie mitten in der Pubertät und somit von der Biologie her bereits fruchtbar.

Die Vorstellung, dass das eigene Kind bald sexuell aktiv wird oder bereits sexuell aktiv ist, löst bei einigen Eltern Unbehagen oder Angst aus.

Dieser Online Kurs für Eltern (mit oder ohne Teenager) bringt Wissen, Vertrauen und Sicherheit in folgende Themen:

  • was geschieht in der Pubertät?
  • wir haben keinen Zugang zu unserem Teenager
  • wie finden wir eine gute Kommunikationsbasis?
  • welche Rolle haben Eltern beim Thema Verhütung?
  • welche Verhütungsmittel gibt es? wie wirken sie?
  • Schutz vor Geschlechtskrankheiten
  • Zugang zu Pornos in der digitalen Welt

Die Sexualpädagogin Bea Loosli von ladyplanet.ch klärt mir ihrer unvergleichlichen und tabulosen Art auf und beantwortet Fragen.

Bea Loosli ist 44 Jahre alt. Sie hat sich im Alter von 14 Jahren verliebt und lebte eine lange Teenager Beziehung bis 21 Jahre. Bei ihrem ersten Mal hat sie (wie die meisten Teenager) mit Kondomen verhütet und begann im Alter von knapp 16 Jahren die Pille zu nehmen.

Ab dem 19. Lebensjahr war sie Stammgast bei ihrer Gynäkologin, da sie unter wiederkehrende Vaginalinfekte litt. Nach 2 Jahren Leidensgeschichte setzte sie im Alter von 21 Jahre die Pille ab. Ihre Beschwerden verflogen fast wie über Nacht und seit dort lebt und liebt sie hormonfrei und verhütet natürlich.

Das Leben ist stetig in Veränderung - nichts bleibt gleich - so kann sich auch das Thema Verhütung den Lebensabschnitten anpassen.

Je mehr Wissen wir und unsere Teenager zum Thema Verhütung und Sexualität haben, desto selbstbewusster und selbstbestimmter können sich Eltern und Teenager vor einer ungewollten Schwangerschaft, Grenzüberschreitungen und/oder einer sexuell übertragbaren Krankheit schützen.

Datum: Donnerstag, 2. Februar 2023

Zeit: 19:30 Uhr Beginn - Ende etwa 21.30/22.00 Uhr

Ort: via Zoom 

Kosten: CHF 90 pro Familie 

Anmeldung bis 02.02.2023: Der ZOOM Link folgt nach Einkauf und Bezahlung via Emial - bitte SPAM Ordner prüfen.

Herzlich - Bea Loosli